Google veröffentlicht Android E-Mail-App bei Google Play

Android E-Mail App Google

Google hat die Android E-Mail-App bei Google Play veröffentlicht. Damit folgt das Unternehmen weiterhin seinem eingeschlagenen Weg, immer mehr System-Apps von Android bei Google Play zu platzieren, um diese leichter mit Updates zu versorgen.

Es handelt sich hierbei nicht um Gmail, sondern um den normalen Mail-Client, in dem eigene Konten auf Basis von POP3, IMAP oder Exchange eingerichtet werden können. Version 6.3 sollte ab Android 4.0+ laufen, mein Moto G zeigt allerdings kein Update an, gut möglich, dass das Update erst ab Android 4.4.3 ausgeliefert wird. Ich habe die APK-Datei mal manuell eingespielt, allerdings klappt das nicht als Update, sondern es wird eine zweite Mail-App installiert. Ich habe nun also Version 4.4.2 und 6.3 auf meinem Gerät, so ist das sicher nicht gedacht. Wer es selbst ausprobieren möchte, der findet den Download der APK hier.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität

Samsung bestätigt OLED TVs in Marktgeschehen