Google präsentiert App-Streaming für Smartphones

Google hat damit begonnen mit App-Streaming zu experimentieren und erstmals gezeigt, wie man sich das ganze vorstellt und umsetzen möchte.

Heutzutage kann man mobil vieles über die Suche von Google finden und auch direkt erledigen. Für die meisten Dinge muss man allerdings eine Webseite des entsprechenden Dienstes besuchen, oder eine App herunterladen. Damit könnte bald Schluss sein, denn Google testet aktuell das App-Streaming.

Was das bedeutet könnt ihr im offizielle Blog von Google nachlesen, man hat aber auch ein konkretes Beispiel für uns. Sucht ihr zum Beispiel nach einem Hotel für die Nacht und stoßt auf die App „HotelTonight“ (in Zukunft werden euch bei Google auch Suchergebnisse aus der App in der Google Suche angezeigt), dann wird euch die App direkt über das Browserfenster auf das Smartphone gestreamt.

In addition, you’re also going to start seeing an option to “stream” some apps you don’t have installed, right from Google Search, provided you’re on good Wifi. For example, with one tap on a “Stream” button next to the HotelTonight app result, you’ll get a streamed version of the app, so that you can quickly and easily find what you need, and even complete a booking, just as if you were in the app itself.

Es handelt sich dabei um eine vollwertige App im Web, über die ihr zum Beispiel ein Zimmer in einem Hotel buchen könnt. Ihr müsst die App dazu nicht extra noch über den Play Store herunterladen. Diese Option gibt es allerdings auch. Es gibt ja aber auch oft Situationen, in denen man eine App nur einmal braucht und dafür ist das App-Streaming laut Google da. Momentan testet man die Möglichkeit in einem sehr kleinen Kreis und mit wenigen Partnern.

Die Idee eine App einfach über den Browser zu streamen scheint schon länger bei Google zu existieren. Wir haben bereits im Sommer darüber berichtet. Jetzt ist es also offiziell. Bis wir das App-Streaming in Deutschland nutzen können werden, wird es aber mit Sicherheit noch einige Monate dauern.

app-stream-w-dots

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.