Google Drive für Android und iOS in neuer Version

News

Google Drive ist sowohl für Android, als auch für iOS in einer neuen Version erschienen, die ab sofort jeweils in den entsprechenden Software-Shops zum Download bereitsteht. Auf beiden Plattformen soll man nun Tabellen erstellen, bearbeiten und zusammen daran arbeiten können, unter iOS taucht Drive zudem jetzt im “Öffnen in…”-Dialog auf, sodass man Dateien aus anderen Apps nun direkt in seinen Cloudspeicher laden kann. Einige kleinere Neuerungen runden die neuen Versionen ab, so werden unter Android nun Formatierungen beim Kopieren/Einfügen in Google Docs beibehalten und unter iOS kann man seine Uploadfortschritte verwalten und die letzten Uploads im neuen Upload-Bereich ansehen.

Preis: Kostenlos+


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.