Google Drive für iOS in neuer Version

Software

Google hat der offiziellen App für Google Drive für iOS ein Update spendiert, das ab sofort im Apple App Store zum Download bereitsteht. Neben verbessertem VoiceOver für blinde Benutzer und einer verbesserten Sprachunterstützung halten in erster Linie Anpassungen für das iPhone 5 und iOS 6 Einzug. Damit ist die App für den hauseigenen Google-Cloudspeicherdienst nun auch voll zum neuesten Apple-Smartphone kompatibel. Das Programm läuft wie immer recht solide und bietet zumindest für mich erstmal keinen Grund zum Nörgeln. Ehrlicherweise muss ich aber sagen, dass Drive mir zwar gefällt, es bisher aber nicht geschafft hat, Dropbox bei mir zu verdrängen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.