Google I/O 2014: Android Auto, Android TV und Chromecast Screen-Mirroring in Aktion

Hardware

Die Google I/O 2014 ist vorbei und vieles was dort gezeigt wurde, findet sich bereits im Blog wieder. Ergänzend dazu gibt es hier nochmal einen Schwung Videos, welche einige der gezeigten Dinge demonstrieren, die bisher etwas zu kurz kamen.

Zum einen eine schöne Demo von Android Auto, bei dem Audi bekanntlich bereits am Start ist. Das Auto muss Android Auto unterstützen, die Apps und Daten kommen aber vom angeschlossenen Smartphone. Weiter geht es mit Android TV, einen Blick auf die angepasste Oberfläche und die Entwickler-Hardware dazu. Unter Android TV laufen wie bei Android Auto im Grunde normale Android-Apps die für die TV-Nutzung nur angepasst werden müssen, es gibt kein extra SDK.

Für mich persönlich interessant ist das Chromecast Screen-Mirroring, denn als AirPlay-verwöhnter Nutzer kann ich nun endlich Display-Inhalte auf meinen Chromecast spiegeln. Leider klappt das nicht mit allen Smartphones.

Android Auto

Android TV

Chromecast Screen-Mirroring


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.