Google I/O 2015 findet am 28. und 29. Mai in San Francisco statt

Google-io-15-hash-on-white

Die mittlerweile achte Google I/O wird am 28. und 29. Mai in San Francisco stattfinden. Gut einen Monat früher als im letzten Jahr.

Sundar Pichai von Google teilte aktuell mit, dass das Event in diesem Jahr im Mai stattfinden wird. Google hat sich für die Entwicklermesse den 28. und 29. Tag des Monats rausgesucht, der Veranstaltungsort bleibt das Moscone Center West. Weitere Informationen und die Option, sich für das Event anzumelden, wird es im Laufe der nächsten Zeit wie üblich auf der offiziellen Webseite geben, die bereits für die I/O 2015 angepasst wurde. Auch werden alle Keynotes bzw. Events wieder live ins Netz übertragen.

Was ist die Google I/O? Es ist eines der wichtigsten Events für Google. Während der Veranstaltung wirft das Unternehmen in der Regel einen kurzen Blick auf die Zukunft und zeigt, woran man gerade arbeitet. Noch wissen wir gar nicht, was man uns dieses Jahr zeigen wird, nach Android 5.0 für Smartphones und Tablets im letzten Jahr, könnte dieses Jahr Android Wear weiter in den Fokus rücken, aber natürlich werden wie immer auch Google Chrome und weitere Google Dienste ein Thema sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.