Google Inbox: Snooze verbessert

Google Inbox Logo Header

Google hat der hauseigenen E-Mail-App Inbox eine verbesserte Snooze-Funktion verpasst. Damit baut man das automatische Auswerten von Daten weiter aus. Sobald ein Termin mit Uhrzeit in einer E-Mail ersichtlich ist, kann Inbox diesen auslesen und bieten beim Verschieben der E-Mail einen neuen Menüpunkt an. Dieser Menüpunkt erlaubt es, die Mail genau auf eine Stunde vor dem Ereignis zu verschieben. Man spart sich also so komplett die Eingabe des Datums oder der Uhrzeit und kann so, gerade mobil, noch schneller seinen Posteingang abarbeiten. Nützliche Sache.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität