Google Maps für Android bekommt Navigation über Wegpunkte

Maps ersetzt bei vielen schon jetzt das Navigationsgerät. Mit dem neuesten Update der Android-App kann man nun auch über Wegpunkte navigieren.

Ein Teardown der v9.31 Beta von Android Police förderte schon vor einer Woche einige Strings zutage, die darauf schließen ließen, dass eine lang erwartete Option kommen würde: Mehrere Wegpunkte bei der Navigation. Bislang ist es nur möglich einen einzelnen Wegpunkt hinzuzufügen.

Serverseitige Verteilung i.d. nächsten Tagen

Die neue Navigation ist nun scheinbar final und wird serverseitig an alle Nutzer ausgerollt. Es kann natürlich nie schaden die neueste Version drauf zu haben, genauso klar ist es natürlich nicht garantiert das Update dann sofort zu erhalten. Die aktuellste Version könnt ihr euch bei Apk-Mirror herunterladen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

OnePlus TV: Kontrolle via Smartphone in Unterhaltung

Outbank: PSD2-Update ist da in Fintech

Google Pixel Watch mit Hybrid-Technologie von Fossil? in Wearables

Millionen Patientendaten ungeschützt im Netz in News

Amazon: Suche soll profitable Produkte bevorzugen in Marktgeschehen

Huawei Mate 30 Pro und Watch GT 2 in freier Wildbahn in Smartphones

Apple Arcade: Das sind alle Spiele in Gaming

Huawei Watch GT 2: Neue Pressebilder in Wearables

Android Auto: Lexus ist jetzt auch dabei in Mobilität

Huawei Mate 30 Pro: Mehr Spezifikationen in Smartphones