Google Maps für iOS: Mehr Infos für den Nahverkehr

Dienste

Google Maps für iOS hat aktuell ein Update auf Version 4.8.0 erhalten, welches bereits im Apple App Store zum Download bereitsteht.

Es gibt in der neuen Version auch Neuerungen, die durchaus eine Erwähnung wert sind. So gibt es nun ein neues Layout für die Routen mit öffentlichen Verkehrsmitteln, welches die Nutzererfahrung bei der Verwendung von Städtekarten verbessern soll. Der Nutzer soll so eine größere Auswahl an Routen erhalten und wenn verfügbar auch Echtzeit-Informationen zur Ankunft.

Weiterhin haben die Entwickler zusätzliche Optionen zum Teilen eines Ortes hinzugefügt, darunter auch für Facebook und den Facebook Messenger. In der Bildergalerie werden nun mehrere Bilder in einer Rasteransicht gezeigt. Auch enthalten sind die üblichen Fehlerkorrekturen.


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.