Google Maps jetzt mit Echtzeit-Informationen für Berliner Nahverkehr

Hardware

Google Maps zeigt in Berlin nun auch Live-Verkehrsdaten der Nahverkehrsmittel an und informiert bei verspäteten Fahrten.

Erst drei Jahre ist es her, dass der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg seine Fahrplandaten auch Google zur Verfügung stellte, um die Fahrtplanung mit Bahn und Bus zu ermöglichen. Ab sofort sind nun auch Echtzeitdaten verfügbar, welche mit in die Routenführung einfließen und minutengenau über Verspätungen informieren.

Darauf wurden wir gestern Abend von Leser Marco hingewiesen. Dieser stellte bei einer S-Bahn-Fahrt die Anzeige eines um sechs Minuten verspäteten Zuges der S5 fest. Auch bei Regionalbahnen, Bus und U-Bahn wird der Nutzer über die abgerufenen Echtzeitdaten informiert, unter der Verbindung heißt es “Echtzeit soeben aktualisiert”.

Um von der vollen Funktionalität profitieren zu können, scheint aktuell noch die Verwendung der Smartphone-App von Nöten, im Web-Browser werden nicht alle Daten angezeigt.

Danke Marco!


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.