Google Maps wird zehn Jahre alt

Hardware

Google Maps wird heute zehn Jahre alt. Zu diesem Anlass stellte Google in einer Infografik die wichtigsten Meilensteile des Kartendienstes zusammen.

Über Twitter verbreitete das Google-Team heute eine interessante Infografik zum zehnten Geburtstag des Maps-Dienstes. Dort fasst man einige Meilensteine in der bisher zehnjährigen Geschichte zusammen. Was am 8. Februar 2005 als Website für den Desktop startete, fand nur einige Wochen später den Weg auf amerikanische Mobiltelefone.

Auch viele Jahre später hat sich trotz kleiner optischen Anpassungen am grundlegenden Aufbau von Google Maps nicht viel geändert. Die schicke 3D-Funktion für Satellitenbilder ist mittlerweile auch in Deutschland angekommen, einige Informationen beziehen sich aber auch auf Street View, um welches ich andere Länder immer noch beneide. Hier liegen meine Hoffnungen aktuell auf der Here-Alternative, vielleicht klappt es ja mal.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.