Google Maps wird zehn Jahre alt

Google Maps Header

Google Maps wird heute zehn Jahre alt. Zu diesem Anlass stellte Google in einer Infografik die wichtigsten Meilensteile des Kartendienstes zusammen.

Über Twitter verbreitete das Google-Team heute eine interessante Infografik zum zehnten Geburtstag des Maps-Dienstes. Dort fasst man einige Meilensteine in der bisher zehnjährigen Geschichte zusammen. Was am 8. Februar 2005 als Website für den Desktop startete, fand nur einige Wochen später den Weg auf amerikanische Mobiltelefone.

Auch viele Jahre später hat sich trotz kleiner optischen Anpassungen am grundlegenden Aufbau von Google Maps nicht viel geändert. Die schicke 3D-Funktion für Satellitenbilder ist mittlerweile auch in Deutschland angekommen, einige Informationen beziehen sich aber auch auf Street View, um welches ich andere Länder immer noch beneide. Hier liegen meine Hoffnungen aktuell auf der Here-Alternative, vielleicht klappt es ja mal.

google maps 10 jahre

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität