Neu im Play Store: Google zeichnet großartige Android-Apps aus

Google hat einen neuen Bereich im Play Store eingeführt, der sich „Android Excellence Awardees“ nennt. Dort werden Apps und Spiele ausgezeichnet.

Sowohl Apple, als auch Google bemühen sich immer mehr darum besondere Apps und Spiele in ihren Stores hervorzuheben. Das Angebot wird immer größer und die Auswahl an schlechten Apps nimmt zu. Für die Nutzer wird es zunehmend schwierig die Spreu vom Weizen zu trennen. Google hat sich daher etwas einfallen lassen. Im Google Play Store gibt es nun die Android Excellence Awardees.

Im offiziellen Blogeintrag von Google heißt es, dass dort die besten Apps und Spiele aus dem Play Store hervorgehoben werden sollen. Die Apps und Spiele in dieser Kategorie bieten ein tolles Design, sind technisch gut umgesetzt und für möglichst viele Geräte optimiert. Die Kollektion wird jedes Quartal, also vier Mal im Jahr, von Google selbst aktualisiert und mit neuen Apps und Spielen ausgestattet.

Keine schlechte Idee, aber eine Kategorie, die nur vier Mal im Jahr aktualisiert wird, die im Bereich „Editor’s Choice“ versteckt und fast nur mit Apps und Spielen gefüllt ist, die auch in den Top-Plätzen der Charts zu finden sind, ist eher bescheiden. Ich glaube da könnte sich Google auch noch mehr Mühe bei der Auswahl geben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen