Google-Play-Geschenkkarten in Deutschland gesichtet

Dienste

Nachdem die Google-Play-Geschenkkarten in naher Zukunft nach und nach bei immer mehr Händlern in Deutschland verfügbar sein werden (hier eine kleine Übersicht über den bisherigen Stand), konnten erste Exemplare dieser Geschenkkarten bereits gesichtet werden.

Diese Karten wurden in einem REWE-Supermarkt in Graben-Neudorf in Baden-Württemberg gesichtet, natürlich sofort abgelichtet (Fotos seht ihr unten) und an AndroidNext weitergeleitet, wo man den endgültigen Beweis nun sehen kann: Die Geschenkkarten sind endlich in Deutschland angekommen!

Die gesichteten Geschenkkarten hatten dabei einen Wert von 15 Euro und 25 Euro. Ob noch Karten mit anderen Werten hinzukommen werden, ist aktuell noch nicht bekannt. Wer sich direkt solche Geschenkkarten zulegen will, sollte sich also ab morgen mal in den Supermärkten der REWE-Handelskette (REWE, Minimal, Akzenta – also alle Supermärkte, in denen Ja!-Produkte verkauft werden) vorbeischauen, da diese Handelskette offenbar zu den ersten gehört, die sich mit entsprechenden Karten eingedeckt haben.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.