Google Play: Hörbücher kommen, mit Support für Android Auto

Der Start von Hörbüchern (beziehungsweise einer neuen Kategorie mit einer großen Auswahl) steht wohl kurz bevor und dürfte sehr bald passieren.

Den entsprechenden Hinweis dazu liefert Version 4 von Google Play Books, die von Android Police untersucht wurde. Eine genaue Analyse der APK-Datei hat ergeben, dass Google wohl mit dieser Version die neuen Hörbücher einführen wird.

Eine umfangreiche Bibliothek für Hörbücher von Google ist sicher keine schlechte Sache, um vielleicht auch Amazon etwas Druck zu machen. Die Frage ist nur, wann wird man es offiziell vorstellen und wird es auch in Deutschland verfügbar sein?

Neben den üblichen Funktionen wie der Abspielgeschwindigkeit gibt es auch eine Google Cast-Funktion und Support für Android Auto. Anhand der Details, die sich in Version 4 finden lassen, würde es mich nicht wundern, wenn Google die Hörbücher noch diese Woche ankündigt. Lange wird es sicher nicht mehr dauern.

Den Grundstein für Hörbücher hat Google übrigens schon im November 2017 mit einem Update des Google Play Store für Android (Version 8.2) gelegt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News

Freenet Mobile: Kein Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife