Google Play Movies für Chrome OS bekommt Offline-Funktion

Software

Wie Google aktuell verkündet, hat man der Erweiterung Google Play Movies ein Update spendiert. Damit ist es nun möglich unter Chrome OS, also auf einem Chromebook, Filme auch offline abzulegen und wiederzugeben. Vollkommen ohne mobiles Internet oder WiFi steht so dem Filmgenuss nichts mehr im Weg. Auch wenn die Erweiterung ebenso im normalen Chrome-Browser installiert werden kann, bleibt der Offline-Modus wirklich nur Chromebook-Nutzern vorbehalten.

Zudem hat man mit der Aktualisierung der Erweiterung den Chromecast-Support sowie die lokale Wiedergabe allgemein verbessert und auch die kürzlich vorgestellten Infokarten für Schauspieler und Musik in Filmen sind nun enthalten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.