Google Play Music Familienpaket ist da

Wie Google soeben verkündet, startet man heute das Familienpaket von Google Play Music offiziell. Damit können der Hauptnutzer und bis zu fünf weiter User über einen Tarif den Dienst unter Android, iOS und im Web mit allen Funktionen nutzen. Das heißt Zugriff auf 35 Millionen Songs, mobile Nutzung und natürlich Offline-Nutzung. Die neue Abo-Option hat nicht wie Spotify gestaffelte Preise erhalten, sondern kostet wie Apple Music 14,99 Euro pro Monat. In den USA erhält man mit dem Familienpaket zusätzlich noch Zugang zu YouTube Red.

Über die kommenden Tage wird man in den USA, Kanada, UK, Australien, Frankreich und Deutschland über ein Android-Gerät das neue Abo abschließen können.

Für mich ist das Ganze überhaupt nicht lohnenswert, der Preis ist aber natürlich eine Ansage. Wie schaut es bei euch aus, schlägt jemand zu?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones