Google sichert sich die Domain plus.me – Kommen demnächst Kurz-URLs für Google Plus-Profile?

Nachdem nun der Hype um Google Plus voll in Fahrt ist, sichern sich natürlich verschiedene Webmaster, Unternehmen und Blogger diverse Domains, welche mit Google Plus in Verbindung gebracht werden können. Doch auch Google selbst, ist nach wie vor auf der Suche nach Domains für Google Plus.

Dies zeigt die neue Registrierung der Domain plus.me. Für uns ein eindeutiges Zeichen darauf, dass Google scheinbar die Einführung von Kurz-URLs für Nutzer-Profile plant. Ich persönlich hätte beispielsweise nichts gegen ein Domain á la dennyf.plus.me oder plus.me/dennyf auszusetzen.

Es bleibt also weiterhin spannend, welche Funktionen und Erweiterungen Google in sein Social-Network binnen der nächsten Tage und Wochen integrieren wird. (via)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones

Nintendo Switch: Neues Pokémon mit Rekord in News

Blackview A80 Pro: Einsteiger-Smartphone mit Quad-Kamera vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das erwartet euch im Dezember in News

Xiaomi: Neues Mi Band ist offiziell in Wearables

Realme 5S in Indien offiziell vorgestellt in Smartphones

Toyota zeigt RAV4 Plug-in Hybrid in Mobilität

Tomorrow: Nachhaltiges Banking-Angebot sammelt 8,5 Millionen Euro ein in Fintech

1&1 im Vodafone-Netz: LTE für Neukunden in Tarife