Google-Suchbar in Android Ice Cream Sandwich vom Homescreen entfernen

Unter Android Ice Cream Sandwich hat man weiterhin nur vier mal vier Symbole Platz auf dem Homescreen, neu hinzugekommen ist allerdings die Google-Suchbar am oberen Ende, welche fix auf jeder Seite des Homescreens vorhanden ist. Mich persönlich stört sie nicht, denn durch die fehlende Suchtaste an meinem Galaxy Nexus erreiche ich die Suche so auch schnell vom Homescreen aus.

Wem die Optik nicht gefällt, der kann diese Google-Suchbar generell entfernen, was aber nicht geht, den freien Platz dann mit Symbolen oder Widgets zu nutzen. Schade. Um sie verschwinden zu lassen müsst ihr einfach folgendes wählen: Einstellungen >Apps >Tab: Alle > Google-Suche > Deaktivieren. Wenn ihr die Google-Suche deaktiviert, verschwindet natürlich nicht nur die Suchbar, sondern eben auch die App für die Google-Suche. ;)

via xda

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Weltweit mobiles Internet: Skyroam Solis X Hotspot im Test in Testberichte

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News