Happy Birthday, Siri.

Fast hätte ich doch den Geburtstag des wohl bekanntesten persönlichen digitalen Assistenten vergessen, darum hier noch schnell zum Feierabend: Happy Birthday, Siri. Vor einem Jahr mit dem iPhone 4S vorgestellt, von vielen belächelt, von der Community sowie diversen Hersteller nachgebaut und kaum noch aus dem Sprachschatz der Technikwelt wegzudenken. Spracherkennung gab es bereits lange vorher, Sprachbefehle auch, warum es Apple mal wieder geschafft hat, dies so zu verpacken, dass es den Nutzern gefällt und es die Konkurrenz kurze Zeit später in ähnlicher Art und Weise auch haben musste, kann wohl nicht mal Siri beantworten.

via blogtogo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi Watch mit Wear OS ausprobiert in Wearables

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da in Firmware & OS

MediaMarkt und Saturn: Das sind die Bestellfristen zu Weihnachten in Handel

Amazon Prime Video Channels mit ZDF select in Unterhaltung

ja! mobil bekommt eine App in Software

Medion P17605: 17,3-Zoll-Notebook ab sofort online erhältlich in Computer und Co.

So klingt der VW ID.3 in Mobilität

Bargeldlos bei BackWerk: Bericht aus der Praxis in Fintech

Zattoo startet mit FILMTASTIC in Unterhaltung

Netflix: Das sind die Januar-Neuheiten 2020 in Unterhaltung