HDMI 2.0 offiziell vorgestellt

medium_3511453342

Im Rahmen der IFA hat das HDMI Forum HDMI 2.0 offiziell vorgestellt. Der neue Standard soll besonders für die kommenden Ultra HD-TV-Geräte (4K) konzipiert worden sein. Mit einer Übertragungsbandbreite von 18 Gbps lassen sich Videoinhalte mit einer Auflösung von bis zu 3.840 x 2.160 Pixel durch das Kabel schicken und das bei bis zu 60 Frames pro Sekunde. In Sachen Audio werden bis zu 32 Kanäle unterstützt. Der bekannte HDMI-Stecker bleibt unverändert, eine Abwärtskompatibilität wird hier also gewährleistet. Derzeitige HDMI-Kabel der Kategorie zwei sollen bereits mit den neuen Spezifikationen zurecht kommen. Klingt erstmal ganz nett, der reale Nutzen in der Praxis dürfte aber noch in weiter Ferne liegen.

photo credit: Sam_Catch cc Quelle HDMI

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.