Hebt Apple das iPhone-Monopol auf?

Das Wall Street Journal hat Informationen, nach denen Apple die Regelung aufgibt, für das iPhone pro Vertriebsland nur einen Provider zu haben. Damit würde hierzulande das Monopol für T-Mobile fallen. Für Amerika hat man sich etwas besonderes einfallen lassen.

Dort wird es eine, für das ortsübliche CDMA-Netz ausgelegte iPhone Version geben, welche von einer Tochterfirma des des Herstellers ASUS gefertigt werden soll und von CDMA-Rechteinhaber Verizon Wireless vertrieben werden soll. Apple nahm zu den Meldungen noch keine Stellung.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung

Lidl verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung für 299 Euro in Mobilität

Anker Soundcore Liberty 2 Pro derzeit mit 20 Prozent Rabatt in Schnäppchen

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech

Zhiyun Angebote zum Black Friday in Schnäppchen