High Frame Rate: YouTube-Videos mit 60 Frames pro Sekunde kommen

Dienste

Gute Nachrichten für alle Inhalte-Ersteller und Konsumenten, die sich bei YouTube tummeln. Der Google-Dienst hat aktuell einige Neuerungen ankündigt, darunter unter anderem Videos mit 48 und 60 Frames pro Sekunde (High Frame Rate). Das ist ein willkommenes Upgrade der Möglichkeiten für den Videodienst, welches “in den kommenden Monaten” aktiv wird. Zu Demozwecken hat man bereits eine Playlist mit drei Filmchen veröffentlicht, die zeigen sollen, wie solche HFR-Videos dann ausschauen. Ich habe die Clips auch unten im Beitrag eingebunden.

[tweet 482322459413053442]

Auch wird es ein neues YouTube Creator Studio geben, der Audio Library hat man Sound-Effekte verpasst, neue Infokarten halten Einzug, verbessertes Erstellen von Playlisten wird kommen, Zuschauer werden Untertitel selbst einreichen können und einiges mehr steht an.

Preis: Kostenlos
Quelle YouTube


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.