Honig ums Maul schmieren – Neue Apps für Android 3.0 Honeycomb

Wer bereits das Glück hat, ein Tablet mit der Android-Version 3.0 oder höher zu besitzen, dem dürfte das Herz in diesen Tagen höher schlagen, denn nach und nach beginnen die Entwickler ihre Anwendung auf Tablets zu optimieren. Teilweise werden sie sogar komplett neu entwickelt. Ich möchte euch heute meine neuen Lieblinge zeigen und damit auch den jeweiligen Entwicklern Dank sagen, denn die Teile sind heiß!

TweetComb

TweetComb ist ein neu entwickelter Twitter-Client für Android 3.0, über den wir bereits berichtet haben. Das Ding sieht einfach nur verschärft aus und mal abgesehen davon, dass diesem tollen Programm noch einige Features wie z.B. Instapaper-Integration fehlen, schaut es unheimlich schick aus.

TweetComb im Android Market

Reddita

Dies ist ein News-System das sowohl User als auch soziale Netzwerke nutzt, um euch das Wichtigste sehr schnell näher zu bringen. User können Links an Reddit schicken und durch ein einfaches Bewertungssystem werden die News dann eben Top oder Flop. Ein toller Honeycomb-Client dafür ist das neue Reditta. Dieses zeigt euch alle News von Reddit in einer tablet-optimierten Ansicht, kategorisiert und ermöglicht neben der Reddit-Account-Integration auch alle anderen Reddit Features, wie bewerten, kommentieren usw. Hierzu gibt es bereits Videos zur Funktionsweise.

Reddita im Android Market

HoneyReader

Meine Lieblings-App derzeit für mein Xoom ist der HoneyReader, ein wirklich verdammt sexy Feed-Reader. Schick und optimiert für Android 3.0 ist es eigentlich nichts weiter als ein schlichter Feed-Reader, aber gerade seine optische Anpassung auf Honeycomb macht dieses Teil einfach nur zu einem Leckerbissen. Was euch bei dieser App erwartet, zeige ich euch natürlich gern wieder mit einem Video.

HoneyReader im Android Market

NewsR

Vom Entwickler des Twitter-Clients Tweetcomb stammt auch die nächste App und diese ist quasi ein „Konkurrent“ zum Honeyreader. Der Feed-Reader NewsR syncht sich mit Google Reader, kann Artikel binnen zwei Klicks „sharen“, also an Freunde weiterleiten und kommt mit einer fantastischen UI daher, die das Arbeiten wirklich angenehm macht. Ich persönlich bevorzuge allerdings den HoneyReader, da er im Test einfach flinker war. Hier noch das passende Video um euch zu zeigen, wie die App aussieht.

NewsR im Android Market

Cordy

Last but not least gibt es noch ein Spiel für euch. Es heißt „Cordy“ und ist auf dem Xoom vorinstalliert. Bei Cordy steuert ihr einen kleinen Roboter durch eine 3D Welt, müsst die obligatorischen Punkte sammeln und kleine Rätsel lösen. Im Grunde ist Cordy so ähnlich wie Little Big Planet auf der PS3, nur nicht ganz so creativ und durchgeknallt. Dennoch ist es für Tablets ein tolles Spiel für zwischendurch und voll auf Honeycomb optimiert.

Cordy im Android Market

Ich finde es toll, dass mehr und mehr Entwickler anfangen auf Tablets zu optimieren und das nicht nur auf die schnellere Hardware, sondern eben auch auf Eye-Candy, denn gerade da haperts noch ganz schön auf den Android 3.0 Honeycomb Tablets.

Viele Programmierer haben einfach erkannt, dass die neuen Tablets nun so nach und nach auch im Markt ankommen und verkünden ähnlich wie z.B. Tim Messerschmidt, dass es ihre Apps speziell für Tablets in strahlend neuem Design geben wird. Ich freue mich drauf!

Welche App wünscht ihr euch in Tablet-Neuauflage?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.