Honor 4X: Android 6.0 Marshmallow endlich als OTA-Update verfügbar

Besitzer eines Honor 4X können die aktuelle Aktualisierung auf Android 6.0 Marshmallow nun auch endlich in Form eines OTA-Updats beziehen. Bislang war es lediglich möglich, die Firmware manuell zu installieren.

Beim Honor 4X bewies die zu Huawei gehörende Marke, dass man trotz des güstigen Preises auf einen guten Software-Support zählen kann. Obwohl das Smartphone bereits zur Markteinführung lediglich 199,99 Euro kostete und damals noch mit Android 4.4 KitKat ausgeliefert wurde, bringt man noch ein OTA-Update auf Android 6.0 Marshmallow heraus. Dieses steht nun seit Kurzem bereit.

Anforderung vonnöten

Für mich ein wenig unverständlich, bei Huawei und Honor allerdings gang und gäbe, muss das OTA-Update erst einmal angefordert werden – der Nutzer wird also nicht automatisch darauf hingewiesen. Um die Aktualisierung zu erhalten, müsst ihr die HiCare-App öffnen, dort den Punkt „Service“ und dann „ROM-Aktualisierungs-App“ auswählen. Daraufhin sollte euch die Aktualisierung angeboten werden.

Mit Android 6.0 Marshmallow ist das Honor 4X wieder auf der Höhe der Zeit und kann je nach Einsatzzweck noch einige Zeit verwendet werden. Als Nachfolger bietet sich beispielsweise das Honor 5X an, welches mit einem Preis von 229,99 Euro ebenfalls günstig zu haben ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung