HTC Desire 320 offiziell vorgestellt

HTC Desire 320 Header

HTC leitet die CES 2015 mit einem neuen Einsteigermodell, dem Desire 320, ein. Dieses kostet weniger als 150 Euro, ist der Nachfolger für das 310 und soll sogar noch diesen Monat im deutschen Einzelhandel landen.

Im März letzten Jahres präsentierte HTC das Desire 310, welches wir uns hier im Blog sogar näher angeschaut haben. Jetzt gibt es pünktlich zum Start ins neue Jahr und der CES 2015 in Las Vegas einen Nachfolger. Dieser soll sogar noch in diesem Monat im Einzelhandel landen und 149 Euro kosten. Laut HTC wird man das Modell in Schwarz und Weiß anbieten. Bei der weißen Version scheint allerdings nur die Rückseite des Gerätes in Weiß gehalten zu sein.

HTC Desire Weiß

Zur Ausstattung des HTC Desire 320 gehört ein 4,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel (FWVGA), ein 1,3 GHz starker Quad-Core-Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, 8 GB interner Speicher, den man mit einer microSD-Karte erweitern kann, eine Kamera mit 5 Megapixel und ein 2100 mAh starker Akku. Ausgeliefert wird es mit Android 4.4 KitKat. Das Gewicht liegt bei 145 Gramm und die Maße betragen 132 x 67,8 x 10,5 Millimeter.

Klingt für mich ehrlich gesagt nach einem eher mageren Update im Vergleich zum Modell vom letzten Jahr. Dieses ist aber, trotz der heutigen Ankündigung, nicht im Preis gefallen und liegt immer noch bei 139 Euro. Aus persönlicher Sicht würde ich hier 20 Euro mehr investieren und zum Moto G greifen.

HTC Desire 320

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.