HTC Desire 500: Mittelklasse-Smartphone für Deutschland, Österreich und die Schweiz angekündigt

Desire 500 black 3V HiRGB Render

HTC hat heute das Desire 500 offiziell für Deutschland, Österreich und die Schweiz angekündigt. Vor etwa zwei Wochen erst wurde das Gerät in Taiwan offiziell vorgestellt. Es handelt sich um ein Mittelklasse-Smartphone aus Polycarbonat. Das HTC Desire 500 ist ab September 2013 bei Mobilfunkanbietern und im Einzelhandel zu einer UVP von EUR 279,- bzw. CHF 369,- erhältlich. In einigen Märkten wird es laut HTC außerdem eine Version mit Dual-SIM-Unterstützung und NFC (Near Field Communication) geben, das scheint uns aber nicht zu betreffen.

Technisch kann sich das Smartphone durchaus sehen lassen, zumindest wenn man den Preis bzw. die UVP bedenkt. Ich hätte mir allerdings etwas mehr Displayauflösung und eine aktuellere Android-Version gewünscht.

Desire 500 black Horizontal Oblique HiRGB Render 2

Technische Daten

  • 4,3-Zoll SLCD mit WVGA-Auflösung (= 800×480 Pixel)
  • Android OS 4.1 Jelly Bean mit HTC Sense 5
  • HTC BlinkFeed
  • QUALCOMM Snapdragon 200 Quad-Core Prozessor mit 1,2GHz (MSM8225Q) (Mehr Infos)
  • 1.024MB RAM
  • 4 GB Speicher, erweiterbar per microSDXC um 64GB
  • Sprache: GSM auf Triband
  • Daten: UMTS aud Dual-Band mit 7,2 Mbit pro Sekunde
  • WLAN 802.11 bgn, Bluetooth 4.0 und DLNA
  • Beats Audio
  • 8-Megapixel Kamera mit ƒ/2.0-Blende und HTC ImageChip 1 (primär)
  • 1,6-Megapixel Kamera (sekundär)
  • HTC Zoe Highlights und HTC Zoe Share
  • 131 mm hoch x 66,9 mm breit x 9,9 mm dick bei 123 Gramm
  • Akku mit 1.800mAh

Teilen

Hinterlasse deine Meinung