HTC: Gerüchte zum neuen Flaggschiff

HTC Header

Das Jahr 2015 steht vor der Tür und mit diesem eine neue Generation an Android-Flaggschiffen. Höchstwahrscheinlich mit dabei: HTC, die wohl ein neues Spitzenmodell für die erste Jahreshälfte geplant haben.

Aus Asien erreichen uns Gerüchte zum nächsten Flaggschiff aus dem Hause HTC, welches wohl im ersten Quartal 2015 vorgestellt werden dürfte. Noch ist aber nicht ganz klar, ob es sich dabei um das One M9 handeln wird, oder ob das Unternehmen wieder eine Art Neuanfang plant. Ein neues Spitzenmodell wird es aber mit Sicherheit geben und ich denke mal, dass man sich hier auch weitestgehend treu bleiben und nicht alles über den Haufen werfen wird.

Ein neues Display, vermutlich 5,5 Zoll groß und mit QHD-Auflösung, ein neuer Prozessor, vermutlich ein Snapdragon 805, mehr Arbeitsspeicher, vermutlich 3 GB, und eine neue Kamera, vermutlich 16 Megapixel statt 5 Ultrapixel, stehen laut MyDrivers auf dem Programm. Packt man diese in ein edles Gehäuse aus Aluminium klingt das doch nach einem guten Upgrade. HTC dürfte das Rad nicht neu erfinden, man hat in der Vergangenheit aber oft auf die Kritik der Nutzer gehört und wird diese bestimmt auch in das „M9“ einfließen lassen.

Mal schauen, ob man die Mini-Version wirklich einstampfen wird, denn ein Display mit 5,5 Zoll ist groß und sollte man den Rahmen nicht erstaunlich klein und die BoomSound-Lautsprecher entfernt haben, wird das neue Modell noch mal ein Stück größer. Ein Kritikpunkt, den viele schon beim Schritt vom M7 zum M8 in diesem Jahr hatten. Aber warten wir erst mal ab, was 2015 bringt.

via droid life quelle mydrivers (chin.)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.