HTC Kundenservice: Ab sofort kostenloser Versand bei Reparaturen

Hardware

Eine gute Nachricht, falls ihr mit eurem HTC-Smartphone vielleicht mal von einer schlechten Nachricht betroffen seid: Der Kundenservice von HTC übernimmt ab sofort die Versandkosten für Reparaturen.

Wer ein Smartphone von HTC besitzt und feststellt, dass dieses defekt ist, der kann den Kundenservice in Anspruch nehmen. Solltet ihr im Support-Bereich von HTC keine Lösung finden, ist das vielleicht manchmal der einzige Weg.

Schön ist, dass HTC im Falle einer Einsendung eures defekten Gerätes die Versandkosten übernimmt. Ihr erhaltet künftig über die offiziellen Kunden-Support-Kanäle eine DHL-Versandmarke, die euch  gratis per Email geschickt wird. Der Versand zu HTC ist also kostenlos und der Rückversand ebenfalls.

Das Angebot ist seit dieser Woche in Deutschland verfügbar. HTC sieht diesen Service als weiteren Schritt in Richtung “bestes Nutzererlebnis” für Kunden.

Solltet ihr euch jetzt vielleicht fragen, wie ihr den Kundenservice am besten erreicht, dann schaut mal auf der Webseite von HTC vorbei. Diese Nummer könnt ihr zu den angegebenen Zeiten anrufen und dort sollte euch dann im Optimalfall von einem Mitarbeiter weitergeholfen werden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.