HTC „Marlin“: Spezifikationen des Nexus-Smartphones geleakt

Vor einer Woche konnten wir euch noch von den technischen Daten des kommenden Nexus-Smartphones mit dem Namen HTC „Sailfish“ berichten, nun wurden auch Details zu einem weiteren Modell mit dem Namen HTC „Marlin“ geleakt. Dieses fällt mit 5,5 Zoll etwas größer aus und wird voraussichtlich die Nachfolge des Nexus 6P antreten.

Wie die Kollegen von AndroidPolice aus einer sicheren Quellen erfahren haben wollen, wird HTC dieses Jahr auch den Nachfolger des Nexus 6P fertigen. Das Smartphone, welches auf den Namen HTC „Marlin“ hören soll, wird ein 5,5 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln besitzen und von einem Snapdragon 82x Quad-Core-SoC angetrieben werden. Dieser soll angeblich Zugriff auf 4 GB Arbeitsspeicher besitzen, die möglichen Kapazitäten des internen Speichers werden zudem mit 32 oder 128 GB angegeben – eine 64GB-Version scheint zu fehlen.

Android Nougat und 3.450 mAh Akku

Zur weiteren Ausstattung des HTC „Marlin“ werden eine 12-Megapixel-Hauptkamera und eine 8-Megapixel-Frontcam zählen. Außerdem spricht man von einem mit 3.450 mAh ordentlich dimensionierten Akku und als Android-Version gibt es selbstverständlich das neue Android 7.0 Nougat. Zu guter Letzt wird auch dieses Modell wieder über einen USB Typ C Port und einen auf der Rückseite angebrachten Fingerabdrucksensor verfügen.

Sollte das HTC „Marlin“ wirklich mit dieser Ausstattung erscheinen, dürfte es ein ordentliches, aber auf keinen Fall das beste Smartphone auf dem Markt darstellen. Freunde der Nexus-Serie können weiterhin zuschlagen, sucht man allerdings das Modell mit den besten technischen Daten, wird man sich woanders umsehen müssen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.