HTC „Sailfish“: Spezifikationen des zukünftigen Nexus-Smartphones aufgetaucht

HTC One Mini 2
Symbolbild: Das HTC One Mini 2

Den bisherigen Gerüchten zufolge werden wir dieses Jahr gleich zwei Nexus-Smartphones des taiwanischen Herstellers HTC zu sehen bekommen. Nun sollen angeblich die Spezifikationen des kleineres Modells mit dem Codenamen „Sailfish“ geleakt worden sein.

Zum Release von Android N im Herbst wird uns Google vermutlich wieder einmal einige Nexus-Produkte präsentieren, unter denen sich angeblich zwei Smartphones von HTC befinden werden. Während uns zum „M1“ noch keine Informationen vorliegen, veröffentlichte AndroidPolice am heutigen Morgen die Spezifikationen des kleineren Modells, welches auf die Codenamen „S1“ bzw. „Sailfish“ hören soll.

HTC „Sailfish“ Spezifikationen

Sollten die Informationen zum HTC „Sailfish“ der Wahrheit entsprechen, was laut AndroidPolice relativ wahrscheinlich ist, da der Tippgeber bereits mehrfach richtig lag, erwartet uns ein 5 Zoll großes Nexus-Smartphone mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Beim Prozessor ist von einem 2,0 GHz schnellen Quad-Core die Rede, sodass von einem Qualcomm Snapdragon 82x ausgegangen werden kann. Zumindest in einer der erhältlichen Varianten wird es 4 GB RAM und 32 GB an internem Speicher geben, ob weitere Speicherversionen mit unterschiedlichen Konfigurationen erhältlich sein werden, ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Technische Standardkost

Fotos sollen sich mit dem HTC „Sailfish“ mit einer Auflösung von 12 oder 8 Megapixeln schießen lassen. Die Kapazität des vermutlich fest verbauten Akkus wird mit 2.770 mAh zudem nicht allzu großzügig ausfallen, außerdem ist die Rede von einem auf der Rückseite platzierten Fingerabdrucksensor und dem Einsatz eines USB Typ C Ports. Zu guter Letzt ist noch bekannt, dass mindestens ein Lautsprecher auf der Unterseite verbaut sein wird, bei die Klinkenbuchse hat man sich dahingegen für die Oberseite entschieden.

Sollten sich die Spezifikationen des HTC „Sailfish“ bewahrheiten, erwartet uns ein Oberklasse-Smartphone, das die Nachfolge des Nexus 5X antreten könnte. Mal sehen, wie hoch der Preis schlussendlich ausfallen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung