HTC MirrorLink landet bei Google Play

HTC MirrorLink

Nach HTC Mail landet nun auch HTC MirrorLink bei Google Play. So können alle HTC-Nutzer die App direkt über Googles Softwareshop aktualisieren und sind nicht mehr auf Systemupdates von HTC angewiesen.

Mit der neuen Version gibt es anscheinend keine Änderungen, dass die App aber überhaupt bei Google Play landet ist ein gutes Zeichen, scheint es doch so, als wolle HTC sie weiterentwickeln.

MirrorLink ist neben Android Auto und Apples CarPlay ein Standard für Auto-Telefon-Konnektivität, mit dem eine Vielzahl von Automodellen mit verschiedensten Smartphones verbunden werden können. Über den Bildschirm und die Tasten im Auto kann eine vom Smartphone gelieferte Oberfläche gesteuert werden. Genutzt werden können so zum Beispiel Navigation, Telefonanrufe oder Musik. Klingt erstmal ganz interessant, ist in der Praxis aber leider oftmals etwas träge.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität

Apple iPhone 2020: Modell im Frühjahr mit neuer Antenne in Smartphones

Google Pixel 4 schlittert im DxOMark an Spitzengruppe vorbei in Smartphones

Samsung Galaxy Note 10: Android 10 startet diese Woche als Beta in Firmware & OS

PremiumSIM: 3 GB LTE-Datenvolumen für 6,99 Euro in Tarife

boon wird kostenlos in Fintech

Zelda: Link’s Awakening ist mein Switch-Highlight 2019 in Testberichte

MediaMarkt und Saturn vermieten E-Scooter in Mobilität