HTC Ocean: Sehenswertes Konzept, oder Realität?

Gestern machte ein Video von einem Konzeptgerät namens HTC Ocean die Runde im Netz. Doch anscheinend ist es mehr als nur ein reines Konzept.

Der ein oder andere von euch wird gestern vielleicht ein Konzeptvideo von einem Gerät namens HTC Ocean gesehen haben. Falls nicht, dann habe ich euch das Video am Ende des Beitrags eingebunden. Ich habe das Video gesehen, als die Seite noch online war und es als Konzept abgehakt. Einen Beitrag war es mir nicht wert.

Das Video machte jedoch erstaunlich schnell die Runde im Netz und wurde auch gerne als Leak verkauft. Und das, obwohl auf der Webseite, die mittlerweile offline ist, der Designerin ganz klar stand, dass es sich um ein Konzept handelt, welches in zwei Tagen entstanden ist. Das hat sie auch gegenüber 9TO5Google bestätigt.

HTC Ocean ist mehr als nur ein Konzept

Doch anscheinend ist das Ocean-Konzept bei der Führungsebene von HTC sehr gut angekommen. Aktuell sollen laut @LlabTooFeR drei Modelle (Master, Note und Smart) in Planung sein. Gut möglich, dass wir „Sense Touch“ also in Zukunft doch in einem neuen Flaggschiff von HTC sehen werden. Vielleicht ja schon 2017.

Folgende Infos haben wir aktuell: Das HTC Ocean ist kein Leak, es ist ein Konzept, welches jedoch von einer HTC-Designerin entworfen wurde. Es ist aber auch mehr als nur ein Konzept, da HTC wohl drei Ocean-Modelle in Planung hat. Ob diese wie im Video aussehen, ist unklar. Da müssen wir uns noch etwas gedulden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.