HTC One M8 erhält Update auf Android 6.0 Marshmallow

Bei HTC hat man bekannt gegeben, dass das Flaggschiff von 2014, das One M8, ab sofort mit dem Update auf Android 6.0 Marshmallow versorgt wird.

Besitzer eines HTC One M8 können sich freuen, denn HTC Deutschland hat auf Facebook bekannt gegeben, dass der Rollout von Android 6.0 Marshmallow mit Sense in Version 7 für das Flaggschiff von 2014 begonnen hat. Der Download wird euch vermutlich noch nicht angezeigt, sucht also am besten manuell.

Einstellungen – Info – Software Updates

Das Update kommt somit etwas später als erwartet, aber trotzdem sehr zeitnah für ein Modell von 2014 wie ich finde. Seltsam ist auch, dass das M8 noch vor dem M9 versorgt wird. Doch daran arbeitet man laut HTC ebenfalls mit Hochdruck und ich bin mir sicher, dass es in ein paar Tagen/Wochen folgen wird.

Sollte euch das Marshmallow-Update noch nicht angezeigt werden, dann wundert euch nicht, denn es wird in Tranchen verteilt. Die einen bekommen es also früher, die anderen etwas später. Das sollte nur eine Frage von Tagen sein. Solltet ihr das Update bereits erhalten haben, hinterlasst uns doch einen kurzen Kommentar.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones