HTC One M9 und One A9: Details zu den Marshmallow-Updates

HTC möchte seinen beiden Flaggschiffen noch in diesem Jahr ein Update auf Android 6.0 beziehungsweise Android 6.0.1 Marshmallow spendieren.

Google kündigte gestern Android 6.0.1 Marshmallow an, welches zahlreiche neue Emojis beinhaltet und ab sofort verteilt wird. Das gilt wie immer nur für Nexus-Geräte. Auf Twitter gab Mo Versi von HTC allerdings kurz und knapp bekannt, dass man das Update noch in diesem Jahr für das One A9 nachreichen möchte. Ich bin gespannt, ob das nur für die US-Version, oder auch die internationale Version gilt.

Das One M9 soll ebenfalls ein großes Update bekommen, denn hier wird man noch in diesem Jahr den Startschuss für Android 6.0 Marshmallow geben. Android 6.0.1 soll dann im nächsten Jahr nachgereicht werden. Auch hier ist unklar, wann das Update genau in Deutschland eintreffen wird. Dezember könnte knapp werden, ich vermute aber, dass spätestens im Januar alle Modelle versorgt werden.

HTC ist somit nicht nur einer der schnellsten Hersteller bezüglich Updates, man ist auch sehr transparent. Das One M8 soll übrigens Anfang 2016 versorgt werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.