HTC One XXL: Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM und LTE

Nachdem HTC das HTC One XL bereits angekündigt hat und das Gerät auch schon bestellbar ist, gibt es nun Hinweise auf ein Smartphone mit noch mehr Power unter der Haube, das HTC One XXL. Nachfolgende Screenshots und das Video sollen von diesem Gerät stammen, welches noch in diesem Jahr auf den deutschen Markt kommen soll. Erstaunlich ist die technische Ausstattung, denn im One XXL sollen nicht nur 2 GB RAM verbaut sein, sondern es soll vom Quad-Core-Snapdragon APQ8064 der S4-Serie  mit jeweils 1,6 GHz pro Kern angetrieben werden. Zudem wird es auch im LTE-Netz funken.

Klingt erstmal ganz lecker, wenn es denn kein Fake ist. Zweifeln lassen einen die Angaben über die GPU, denn diese soll wohl eine Adreno 350 sein, der APQ8064-Prozessor sollte aber eigentlich mit einer Adreno 320 ausgeliefert werden. Auch lassen sich natürlich Screenshots schnell fälschen und auch dunkles Video, in welchem das Gerät an sich nicht sichtbar ist, lässt sich wohl problemlos anfertigen. Sollte es echt sein, dann will ich fast behaupten, dass ein neues Nexus zum Ende des Jahres auch von HTC stammen könnte.

 

Danke Denny!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Microsoft Surface Earbuds starten Anfang 2020 weltweit in Audio

SanDisk Ultra 400 GB microSDXC für 49,99 Euro in Schnäppchen

Apple Store: Bewertungen entfernt in Marktgeschehen

Huawei: Microsoft erhält Lizenz, keine Details zu Google in News

Half-Life: Alyx kommt im März 2020 in Gaming

Apple AirPods werden 2019 ein Bestseller in Wearables

Tesla Cybertruck offiziell vorgestellt in Mobilität

Black Friday Woche: Diese Amazon-Geräte sind reduziert in Schnäppchen

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität