HTC Sensation: 1,2 GHz Dual-Core-CPU und 4.3-Zoll SLCD-Screen mit qHD-Auflösung

HTC will heute im Rahmen eines Events in London das HTC Sensation offiziell vorstellen, doch Vodafone war etwas schneller und daher können wir das Gerät jetzt schon bewundern. Das Smartphone, welches wir in der Vergangenheit bereits ab und an als HTC Pyramid gesehen haben ist das erste Gerät von HTC, mit dem man leistungstechnisch zur Konkurrenz aufschließt.

In erster Linie gelingt dass, indem man den neuen 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor von Qualcomm verbaut, der deutlich mehr Leistungsreserven als die derzeitigen Single-Core-Chips hat. Alle technischen Daten und Infos stehen leider noch nicht zur Verfügung, wir wissen aber bereits, dass es einen 4.3-Zoll SLCD-Screen mit qHD-Auflösung (540 x 960 Pixel) haben wird und mit 1 GB internem Speicher daher kommt. Zudem wird es über eine 1,2 Megapixel Frontkamera und über eine 8 Megapixel Hauptkamera mit LED-Blitz verfügen.

Was haltet ihr vom HTC Sensation?

Das Gerät ist offiziell – Hier klicken!

Update

Ich bezweifle zwar, dass HTC das gut findet, aber im Netz machen nicht nur die Bilder und Infos, sondern auch Videos die Runde. Da die Filmchen ehe für alle sichtbar auf mehreren US-Seiten bereits online sind, möchten wir sie euch auch nicht vorenthalten.

Besonders auffällig ist die neue Version von HTC Sense, die jetzt auch Widgtes auf dem Lockscreen ermöglicht. Weitere Details folgen später nach der offiziellen Vorstellung.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.