HTC Sensation von Vodafone erhält Update auf Android 2.3.4 – Telekom-Geräte folgen noch dieses Quartal

Wie mir bereits mehrere Leser mitgeteilt haben, erhält das HTC Sensation von Vodafone aktuell das Update auf Android 2.3.4 per FOTA. Dies geschieht damit nicht mal eine Woche nach dem Update für die brandingfreien Geräte. Auch hier wurden in erster Linie Optimierungen vorgenommen, welche die Systemstabilität angehen. Die Videotelefonie in Google Talk ist ebenso an Bord.

Auch für Nutzer, welche ein HTC Sensation mit Telekom-Branding nutzen gibt es gute Nachrichten, denn hier soll das Update noch in diesem Quartal ausgeliefert werden. Man bestätigte dies im hauseigenen Supportforum. Genau heißt es:

[…] wir können auf jeden Fall definitiv sagen, dass es das Update geben wird. Es wird auch noch in diesem Quartal erscheinen. Wir rechnen mit einer Freigabe innerhalb der nächsten drei Wochen, immer unter der Voraussetzung, dass keine Fehler gefunden werden.

Ihr Telekom Team

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News

Freenet Mobile: Kein Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

Click to Pay: Mastercard, Visa, American Express und Discover starten Online-Bezahldienst in Fintech