HTC U könnte Bluetooth 5 haben

Das Samsung Galaxy S8 ist das erste Smartphone mit Bluetooth 5. Das HTC U könnte das zweite Android-Flaggschiff mit dem neuen Standard werden.

Am 16. Mai wird HTC ein neues Android-Flaggschiff vorstellen, welches als Ocean bekannt wurde und im Einzelhandel vermutlich HTC U heißen wird. Ein aktueller Eintrag bei Bluetooth.org deutet nun darauf hin, dass das Modell Bluetooth 5 unterstützen wird. Es könnte sich dabei natürlich auch um ein anderes Modell von HTC handeln, doch das glaube ich ehrlich gesagt nicht.

In meinem letzten Galaxy S8-Artikel kam die Frage auf: Warum Bluetooth 5? Zum einen habe ich gerne den aktuellsten Standard und Bluetooth ist ein Standard, den ich täglich mehrmals nutze. Vor allem die längere Distanz ist eine Verbesserung, auf die ich mich freue. Doch Bluetooth 5 (nicht 5.0!) bietet noch mehr. Eine sehr gute Übersicht der neuen Funktionen liefert euch Marques Brownlee:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte