HTC U11: Neue Edge Sense-Funktionen kommen, hier ist eine Vorschau

HTC hat in einem Video neue Funktionen für Edge Sense (Maps, Kalender, und mehr sind dabei), die exklusive Funktion des HTC U11, angekündigt.

Das HTC U11 besitzt ein Alleinstellungsmerkmal: Edge Sense. Das ist eine Funktion, bei der man das Gerät drücken und damit etwas ausführen kann. Zum Beispiel die Kamera starten. Der Funktionsumfang des U11 ist aktuell jedoch noch beschränkt, daher wird HTC diesen ausbauen und demnächst weitere Ideen einbauen.

HTC U11: Unboxing und Eindruck16. Juni 2017 JETZT LESEN →

In einem aktuellen Video auf YouTube gibt das Unternehmen einen kleinen Einblick auf die Roadmap der kommenden Funktionen. HTC nennt aber leider keine Details, wir wissen also noch nicht, wann das Update kommen soll. Der Kommentarbereich ist auch schon voll mit weiteren Vorschlägen. Ich bin mal gespannt, ob HTC hier die Nutzer mit einbeziehen und diese nach und nach ebenfalls einbauen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen