Das ist das HTC U12+

Htc U12 Plus Leak

Das Samsung Galaxy S9 macht morgen den Anfang und viele weitere werden in den kommenden Wochen folgen, unter anderem HTC mit dem U12+.

HTC wird sein Smartphone-Portfolio in diesem Jahr etwas ausmisten und hat bereits einen Plan für das kommende Flaggschiff. Das wird laut Evan Blass von VentureBeat HTC U12+ heißen und soll gegen die großen Modelle wie das Samsung Galaxy S9+ und Huawei Mate 10 Pro antreten. Ein HTC U12 existiert derzeit wohl nicht und wird vermutlich auch nicht kommen, man wählt für 2018 nur ein Plus-Modell.

Das HTC U12+ besitzt ein 6 Zoll großes Display (WQHD+), einen Snapdragon 845, 6 GB Arbeitsspeicher, wahlweise 64 oder 128 GB internen Speicher (erweiterbar) und einen Akku mit 3420 mAh. Neu ist die Dual-Kamera auf der Rückseite (16 und 12 Megapixel, auf der Front gibt es 8 Megapixel) und Edge Sense soll in der zweiten Generation vorhanden sein. Diese Details sind nicht unbedingt neu, aber es gibt damit eine zweite und sehr zuverlässige Quelle für die Spezifikationen.

Das HTC U12+ kommt Anfang Mai

Das Modell sollte eigentlich Ende April auf den Markt kommen, doch es gibt ein paar Probleme und nun kommt es Anfang Mai. Wir wissen auch, dass es wohl noch eine Version in mattem Weiß geben wird und es könnte das letzte Flaggschiff sein. Mal schauen, wann Evan Blass weitere Bilder nach reicht, das ist eigentlich nicht die Qualität, die man von ihm gewohnt ist, es reicht aber für einen ersten Eindruck.

PS: Ich kann es verstehen, aber finde es trotzdem schade, dass man kein U12 bringt und direkt zum U12+ springt. Erstens, weil das U11+ noch nicht so alt ist und man den Nachfolger damit meiner Meinung nach zu früh bringt und zweitens, weil ich persönlich die 5,5 Zoll des U11 in einem kompakten Gehäuse bevorzugt hätte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.