HTC: Wird das U12 das letzte Flaggschiff sein?

Htc U11 Plus Test1
HTC U11+

HTC wird kurz nach dem Mobile World Congress ein neues Flaggschiff zeigen, doch es könnte auch das letzte Spitzenmodell des Unternehmens werden.

Bei The Verge hat man gehört, dass HTC auf dem MWC 2018 kein neues Flaggschiff zeigen möchte (was zu erwarten war und niemanden überraschend dürfte), dafür aber kurz danach (was ebenso wenig überraschend kommt). Aktuell steht das U12 im Raum – wir haben das Modell vor ein paar Tagen auch schon „gesehen„. Details gibt es noch nicht, man darf jedoch mit einer Dual-Kamera rechnen.

Doch was kommt nach dem U12 (ich nenne es einfach mal so, es ist noch unklar, ob HTC beim U-Lineup bleiben wird)? Ein großer Teil des Teams ist jetzt immerhin bei Google. HTC hat zwar nach der Bekanntgabe mit dem Google-Deal bestätigt, dass man weiter Smartphones bauen und vertreiben möchte, doch wie lange?

Wie geht es bei HTC weiter?

Chialin Chang, der nicht bei Google unterkam und für die Smartphones bei HTC verantwortlich ist, hat das Unternehmen nun verlassen. Er war einer der letzten hochrangigen Mitarbeiter bei HTC und das Unternehmen hat keinen Nachfolger bekannt gegeben. Chang verlässt HTC aus persönlichen Gründen, doch das kann alles bedeuten und normalerweise gibt es dann auch einen Nachfolger.

Löst sich der harte Kern von HTC nun auf? Man darf ernsthaft die Frage stellen: Wozu noch weitermachen? Man schreibt rote Zahlen, viele talentierte Mitarbeiter sind nun bei Google und der Chef des Teams ist weg. Gut sieht es jedenfalls nicht aus. Ich könnte mir gut vorstellen, dass das U12 der letzte Versuch sein wird. Man hat zwar bald eine ordentliche Geldspritze dank Google, aber es würde mich auch nicht wundern, wenn HTC diese in die Vive-Entwicklung steckt.

Ich habe schon oft geschrieben, dass XY ein spannendes Jahr für HTC wird und das waren die letzten Jahre auch. Die Smartphone-Sparte konnte sich aber nie richtig zurück kämpfen und so wie sie jetzt Anfang 2018 da steht, glaube ich auch nicht, dass sie Ende 2019 noch existieren wird. Aber, ich lasse mich gerne eines besseren belehren und werde das Jahr 2018 mit Spannung bei HTC verfolgen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.