HTC-Umsatz klettert um 88 Prozent im Vergleich zum Vorjahr

HTC scheint derzeit recht weit oben auf der Erfolgswelle zu schwimmen, denn derzeit ist nicht nur der Juni-Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um satte 88 Prozent höher, sondern auch die Geräteverkäufe lassen sich sehen. Im ersten Quartal 2011 konnte man über 9 Millionen Geräte absetzen, was ja bereits beachtlich ist.

Nun legte HTC im zweite Quartal noch mal eine Schippe drauf und konnte gut 11 Millionen Geräte verschiffen. Im Vergleich dazu, Samsung verkaufte alleine vom Galaxys S II in 55 Tagen 3 Millionen Einheiten und wird aufgrund diverser Geräte am Markt noch deutlich vor HTC liegen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

MX-30: Mazda zeigt erstes Elektroauto in Mobilität

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung