HTC-Umsatz klettert um 88 Prozent im Vergleich zum Vorjahr

News

HTC scheint derzeit recht weit oben auf der Erfolgswelle zu schwimmen, denn derzeit ist nicht nur der Juni-Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um satte 88 Prozent höher, sondern auch die Geräteverkäufe lassen sich sehen. Im ersten Quartal 2011 konnte man über 9 Millionen Geräte absetzen, was ja bereits beachtlich ist.

Nun legte HTC im zweite Quartal noch mal eine Schippe drauf und konnte gut 11 Millionen Geräte verschiffen. Im Vergleich dazu, Samsung verkaufte alleine vom Galaxys S II in 55 Tagen 3 Millionen Einheiten und wird aufgrund diverser Geräte am Markt noch deutlich vor HTC liegen.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.