HTC 10 Teaser: Kapazitive Buttons und Performance hoch 10

Zwar müssen wir bis zur Vorstellung des HTC 10 noch bis zum 12. April warten, aber natürlich versorgt uns HTC bis dahin mit dem ein oder anderem Teaser zu dem Android-Smartphone.

Der Name 10 ist Programm. Nicht nur das Modell nennt sich einfach „10“, sondern auch in der Werbekampagne zum Smartphone greift HTC diese Zahl auf. Symbolisieren soll das einen kräftigen (technischen) Schritt nach vorne, denn alle Eigenschaften werden mit „hoch 10 “ angeteasert. So zeigt man im aktuellsten Bild vom Gerät nicht nur die kapazitiven Buttons im Gehäuse neben dem mittleren Button bzw. Fingerscanner (gab es schon als Leak), sondern verspricht auch Performance hoch 10.

Genauer gesagt spricht HTC sogar vom „fastest and smoothest Android“. Große Worte.

[tweet 714829237497102336]

Unbestätigte Details zur Ausstattung gibt es natürlich auch bereits. An Bord sein sollen ein Snapdragon 820 gehören, der von 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das 5,15 Zoll große Display soll mit QHD (2560 x 1440 Pixel) auflösen. Weiterhin verbaut sind angeblich ein 3.000 mAh starker Akku, ein USB Type C-Anschluss und ein Fingerabdruckscanner auf der Front (im Home-Button verbaut).

HTC 10: Viele neue Fotos, Wallpaper und Verkaufsstart29. März 2016
HTC 10: Bild zeigt alle vier Farben10. März 2016

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.