Huawei Ideos X3 bei Tchibo wieder für 49,95 Euro (Deal)

Nachdem Lidl in der Vergangenheit das Huawei Ideos X3 für knapp unter 100 Euro in den hauseigenen Filialen verkauft hat und dann kurz darauf auch online angeboten hat, landet das Gerät nun wieder zu einem Knallerpreis bei Tchibo. Aktuell kann das Gerät für 49,95 Euro erworben werden. Nachteil, man bekommt zwar ein neues Ideos X3, dieses hat aber einen Netlock von o2.

Das heißt, es läuft innerhalb der nächsten 2 Jahre nur mit einer o2-SIM-Karte, diese muss aber nicht zwingend von Tchibo sein. Ihr könnt also zum Beispiel die komplett kostenlose Netzclub-SIM-Karte darin nutzen. Im Onlineshop werden zudem mit Bestellen des Newsletters die Versandkosten erlassen. Bei den letzten Aktionen war das Gerät innerhalb kurzer Zeit vergriffen.

Das Ideos X3 ist mit einem kapazitiven 3,2 Zoll Touchscreen mit HVGA-Auflösung ausgestattet und wird von einem 600-MHz-Prozessor angetrieben. Android ist auf dem günstigen Smartphone in Version 2.3 vorinstalliert. Die UVP liegt eigentlich bei 150 Euro, daher bietet Tchibo das Gerät zu einem guten Preis an. Die Verarbeitung geht bei Huawei im Großen und Ganzen in Ordung und auch die Leistung sowie die Auflösung auf 3,2 Zoll sind in der Einsteigerklasse üblich. Von der Kamera mit 3,2 Megapixel sollte man sicher nicht zu viel erwarten und auch die 256 MB RAM könnten zum Flaschenhals werden, vom Preis-Leistungsverhältnis ist es dennoch akzeptabel.

Huawei Ideos X3 bei Tchibo

Update

Ich habe den älteren Beitrag nochmal nach oben geholt, da es wieder verfügbar ist.

Danke Michael K. und Andreas!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte