Huawei Mate 9 in Schwarz kommt nach Deutschland

Smartphones

Huawei hat heute bekannt gegeben, dass man das Mate 9 auch bald in Schwarz in Deutschland anbieten möchte. Das dürfte einige etwas ärgern.

Das Huawei Mate 9, welches am 3. November 2016 vorgestellt wurde, wird es auch bald in Schwarz auf dem deutschen Markt zu kaufen geben. Als das Modell vorgestellt wurde zeigte man sechs Farben: Grau, Silber, Weiß, Braun, Gold und eben Schwarz. In Deutschland konnte man aber nur Grau und Silber kaufen.

Das Huawei Mate 9 in Schwarz wird ab Mitte Februar in Schwarz erhältlich sein, die UVP von 699 Euro bleibt. Wobei man sagen muss, dass der Straßenpreis bei knapp 600 Euro angekommen ist. Ich vermute mal, dass die ersten Shops das schwarze Modell noch im Februar für den gleichen Preis anbieten werden.

Falls ihr euch immer noch unsicher seid: Wir haben auch einen ausführlichen Test zum Mate 9 online. Und falls ihr etwas mehr ausgeben wollt, dann sei euch auch das Unboxing zur 1400 Euro teuren Porsche-Editions des Mate 9 ans Herz gelegt. Das ist meiner Meinung nach das bessere Mate 9, aber leider viel zu teuer.

Hätte ich mir an Weihnachten die dunkelgraue Version des Mate 9 gegönnt, dann würde mich diese Nachricht jetzt übrigens ärgern. Knapp einen Monat nach dem Marktstart schon eine neue Farbe anzukündigen ist etwas zu früh. Vor allem da viele Käufer der dunkelgrauen Version sicher auch Schwarz genommen hätten.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.