Huawei MateBook 13 offiziell vorgestellt

Huawei Matebook 13 Bild1

Huawei hat in China ein neues MateBook vorgestellt, welches von nun an gegen das neue MacBook Air von Apple antreten dürfte.

Es gibt nach dem MateBook X Pro einen weiteren neuen Laptop aus dem Hause Huawei, das MateBook 13. Das wurde nun in China vorgestellt, kommt mit einem 13 Zoll großen IPS-Display (2160 x 1440 Pixel) daher und wird im Dezember in China ausgeliefert – einen offiziellen Preis haben wir aber noch nicht.

Huawei Matebook 13 Bild3

Bei der Wahl des Prozessors hat man zwei Optionen, einmal den Intel Core i5-8265U (mit Intel UHD 620) oder den Intel Core i7-8565U (mit NVIDIA GeForce MX150), beide kommen mit 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher.

Bei den Anschlüssen setzt man natürlich auf USB C, es gibt einen 3,5-mm-Anschluss, einen Fingerabdrucksensor und sogar NFC und Huawei Share 3.0. Knapp 1,27 kg bringt das Huawei MateBook 13 auf die Waage, es ist 15 mm dick und das Display besitzt ein 3:2-Seitenverhältnis. Interessantes Modell, doch mal schauen, ob es (2019) überhaupt nach Deutschland kommen wird.

Huawei Matebook 13 Bild2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen