Huawei MediaPad M2 8.0 vorgestellt

huawei MediaPad M2

Huawei hat im Rahmen der IFA nicht nur ein neues Smartphone dabei, es gibt auch ein neues Android-Tablet, welches sich MediaPad M2 8.0 nennt.

Das Huawei MediaPad M2 besitzt ein 8 Zoll großes Display, welches mit 1900 x 1200 Pixel auflöst und eine so genannte ClearVu-Technologie besitzt, spricht, das IPS-Display passt sich an das Umgebungslicht an. Unter der Haube werkelt ein Kirin 930 Octa-Core-Prozessor von Huawei selbst, der von einem Mali-T628 MP4 680 MHz Grafik-Prozessor und 2/3 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird.

MediaPad M2 Premium

Der Akku des MediaPad M2 ist 4800 mAh stark und es gibt wahlweise 16 GB oder 32 GB Speicher. Davon hängt auch die Größe des Arbeitsspeichers ab, denn nur die Premium-Version des Tablets bekommt in beiden Fällen mehr.

MediaPad M2 Rückseite

Die Kamera auf der Rückseite löst mit 8 Megapixel auf und auf der Front gibt es 2 Megapixel. Ausgeliefert wird das Tablet mit Android 5.0 Lollipop und der EMUI 3.1 von Huawei. Das HUAWEI MediaPad M2 8.0 ist ab sofort in der Standard-Version in der Farbe Silber in Deutschland verfügbar. Die WLAN-Variante ist für 280 Euro zu haben, die LTE-Version für 350 Euro. Zu einem späteren Zeitpunkt wird zudem eine Premium-Edition in der Farbe Gold im Handel erhältlich sein. Hier ist die WLAN-Version für EUR 330 Euro erwerbbar, die LTE-Version gibt es für EUR 400 Euro. Sagt euch das Tablet zu?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.