Huawei P Smart erscheint Ende Januar für 249 Euro

Huawei P Smart

Das Huawei P Smart, von dem wir kürzlich erstmals berichteten, wird Ende Januar auch in Deutschland erscheinen. Der Preis soll dann faire 249 Euro betragen.

Diesen Januar wird Huawei dem eigenen Honor 7X mit einer leicht kleineren Variante unter der Hauptmarke Konkurrenz machen. Das in China als Huawei Enjoy 7S erschienene Huawei P Smart verfügt über ein 5,65 Zoll großes 18:9-Display mit 2.160 x 1.080 Pixel und wird von einem Kirin 659 Octa-Core nebst 3 GB Arbeitsspeicher angetrieben. In der hierzulande erscheinenden Variante soll es zudem 32 GB an internem Speicher geben, deren Erweiterung per microSD-Karte möglich ist.

Android 8.0 Oreo vorinstalliert

Auf der Rückseite des Huawei P Smart gibt es dann eine Dual-Kamera, die auf einem 13- und einem 2-Megapixel-Sensor basiert. Selfies werden bei einer Auflösung von 8 Megapixeln geschossen und mit einer Kapazität von 3.000 mAh fällt der fest verbaute Akku durchschnittlich aus. Zu guter Letzt ist als Betriebssystem bereits das aktuelle Android 8.0 Oreo mit der EMUI 8.0 vorinstalliert.

Das Huawei P Smart, welches übrigens auch Dual-SIM-fähig ist, macht auf dem Datenblatt einen guten Eindruck und könnte für Fans kompakterer Smartphones interessant sein. Ab Ende Januar wird es das Gerät dann in den Farben Schwarz, Blau und Gold zum Preis von 249 Euro zu kaufen geben.

Quelle: WinFuture

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.