Huawei P10 Lite zeigt sich

Smartphones

Huawei hat gestern ein neues Flaggschiff vorgestellt, welches man in zwei Versionen anbieten möchte. Doch es ist noch eine dritte Version geplant.

Bei Huawei wird man in ein paar Tagen das P10 ins Rennen schicken und wenige Tage später noch das P10 Plus nachreichen. Doch es ist ein weiteres Modell geplant und das hört auf den Namen P10 Lite. Es wurde zwar nicht offiziell vorgestellt, doch ein Shop in den Niederlanden hat das Modell bereits gelistet.

Das Huawei P10 Lite besitzt demnach ein 5,2 Zoll großes 1080p-Display, einen Kirin 655 SoC, 4 GB Arbeitsspeicher, eine Kamera mit 12 Megapixel (keine Dual-Kamera) und eine Frontkamera mit 8 Megapixel. Ein Akku mit 3000 mAh und 32 GB interner Speicher (erweiterbar) runden das Paket des Mittelklasse-Boliden ab.

Der Shop bietet das Huawei P10 Lite in Schwarz, Weiß und Gold an und ruft einen Preis von 350 Euro aus. Das Modell soll „in Kürze” lieferbar sein. Das P10 Lite wird mit Android 7.0 ausgeliefert, besitzt einen microUSB-Anschluss und der Sensor für den Fingerabdruck ist hier weiterhin auf der Rückseite zu finden.

Sieht für mich nach einem soliden Mittelklasse-Gerät aus. Vor allem wenn die UVP mal etwas gesunken und das P10 Lite für unter 300 Euro zu haben ist. Mal schauen, wann Huawei das Modell offiziell vorstellen wird. Vielleicht wollte man es nicht mit dem Flaggschiff zusammen zeigen und wird die Meldung heute nachreichen.

via GSMArena


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.