Huawei S7 – Android-Tablet mit Snapdragon-Prozessor auf der Computex gesichtet

Weil ja gerade eben die Computex in Taiwan läuft, gibt es immer mehr Prototypen und Vorzeigemodelle von Tablets zu sehen, aber auch bereits bekannte Geräte, wie das S7 der Firma Huawei bekommt die Möglichkeit, sich in finaler Version zu zeigen.

Manchen von euch wird der Name zwar kein Begriff sein, Huawei produziert aber einige bekannte Smartphones von T-Mobile, wie z.B. das T-Mobile Pulse. Wie der Name schon vermuten lässt wird das Gerät über einen 7 Zoll großen Touchscreen bedient. Für die wichtigsten Funktionen gibt es außerdem noch Hardwaretasten neben dem Display. Um das Teil anzutreiben, ist ein 1GHz Snapdragon Prozessor verbaut, der bereits von vielen Smartphones her bekannt ist.

Als Betriebssystem kommt Google’s Betriebssystem Android in der Version 2.1 zum Einsatz. Weitere genannte Details sind die Möglichkeit, den Speicherplatz durch microSD-Karten zu vergrößern sowie integrierte Lautsprecher. Auch ein Ständer an der Rückseite des S7 und Lautstärkeregler sind mit an Bord. Der Touchscreen soll kapazitiv sein und deshalb auch sehr gut reagieren. Weitere Details sind leider noch nicht bekannt.

Ein Preis sowie ein Erscheinungszeitraum wurden weiterhin nicht genannt. Das ist ja leider auf der Computex öfters so, dass lediglich Prototypen oder Vorserienmodelle vorgestellt werden, die noch lange auf sich warten lassen. Doch mit dem Dell Streak gibt es ja zur Zeit ein vernünftiges Tablet bzw. MID, dessen Verkaufsstart kurz vor der Tür steht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung